Persönlicher Status und Werkzeuge

Sprachwahl

Gesucht: Fit-Furchtlos-Feuerfest...!

Die Werkfeuerwehr Weihenstephan ist als Freiwillige Werkfeuerwehr staatlich anerkannt.

Sie besteht aus nebenberuflichen Kräften, welche in einer der Institutionen am Wissenschaftszentrum angestellt sind. Darüberhinaus ist ein Teil der Mitglieder rein ehrenamtlich tätig. Dies sind Studenten und einige externe Mitglieder.


Mitglied der Werkfeuerwehr Weihenstephan kann jeder werden, der gemäß Bayerischem Feuerwehrgesetz feuerwehrdiensttauglich und in Weihenstephan beschäftigt ist oder in Weihenstephan studiert.

Interessenten können unverbindlich und jederzeit die Werkfeuerwehr besuchen, um sich einen Überblick über unsere Arbeit und Ausrüstung zu verschaffen.

Zweimal jährlich werden Feuerwehranwärter/-innen eingeladen, um die Feuerwehrdiensttauglichkeit unter Beweis zu stellen.

Die Teilnehmer haben vier Prüfungen zu absolvieren, welche sich in 30-Meter Drehleiter steigen, einen handwerklichen, einen medizinischen und einen theoretischen Test unterteilen.

Alle Prüfungsaufgaben sind sowohl von männlichen wie auch weiblichen Anwärtern zu absolvieren.